Home

_________________________________

Herzlich willkommen beim Verband muslimischer Lehrkräfte e.V.. Gerne stellen wir Ihnen unseren Verband mit unseren wichtigsten Zielen und Angeboten vor. Wir engagieren uns für die Unterstützung und Förderung von muslimischen LehrerInnen mit unterschiedlichen Fächern an allen allgemeinbildenden Schulformen und begleiten somit ihre pädagogische Arbeit. Somit leisten wir einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung einer vielfältigen und demokratischen Gesellschaft.

Unser Verband soll nicht nur eine Austauschplattform, mit dem Ziel der Entwicklung eines Informationspools, bieten, sondern unsere Mitglieder auch mit praxisorientierten Serviceleistungen und fachbezogenen Fortbildungen unterstützen. Zudem stehen wir bei allgemein berufsbezogenen Fragen gerne zur Verfügung.

Ein Schwerpunkt unserer Tätigkeit ist auch die Etablierung des Faches Islamische Religion in allen Schulformen bundesweit. Wir wollen für den Islamischen Religionsunterricht Ansprechpartner sein.

In diesem Jahr startet eine Fortbildungsreihe zum Thema „Interreligiöses Lernen“ mit sechs Modulen in Zusammenarbeit mit dem Pädagogischen Institut in Villigst. Weitere Informationen siehe: Flyer_Interreligiöses Lernen_PI_VML

Krefeld, 12.02.2019   Pressemitteilung: VmL lehnt Forderungen nach verbindlicher Grundschulempfehlung ab   „Das Instrument der verbindlichen Grundschulempfehlung hat in der Vergangenheit bewiesen, dass es zur steigenden Chancenungleichheit im deutschen Bildungswesen beiträgt und der Diskriminierung von migrantisch-stämmigen Schulkindern Vorschub leistet“, erklärt die VmL-Vorsitzende Birgül Bayram. Der Verband muslimischer Lehrkräfte (VmL) spricht sich daher gegen Forderungen aus, dieses Zeichen einer falsch akzentuierten Bildungspolitik wieder aus der Mottenkiste der Geschichte zurückzuholen. Die Landeselternschaft der Gymnasien hat sich am Wochenende für eine Wiedereinführung ausgesprochen. Unterstützung kam vom Philologenverband NRW.